SILKE GONSKA & FRIEDER W. BERGNER Schwarzer Walzer-Lieder nach Gedichten von Ingeborg Bachmann

Samstag, 30.09.2017, 19:30 Uhr
HOLZHAUSEN B. ARNSTADT Dreifaltigkeitskirche, zusätzliche Veranstaltungen

Im Jahr 2001 vertonte der Komponist und Jazzmusiker Frieder W. Bergner einige ausgewählte Gedichte der österreichischen Schriftstellerin Ingeborg Bachmann. Auf Anregung und mit Unterstützung durch die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen entstand 2017 ein aktuelles Remake.
Dieses Konzert wird gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.
Logo beachten!!!

Zurück

Für den Erwerb von Tickets wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.