"2 Spirits" feat. Holly

Mittwoch, 03.10.2018, 20:00 Uhr
Kulturbahnhof - Spitzweidenweg 28, Jena

Einlass: 19.30 Uhr – Beginn: 20:30 Uhr

Holly Schlott sax,
Simon Anke p,
Benjamin Geyer keyb/synth,
Thomas Stieger ebass,
Christian Tschuggnall dr

Hinter "2 Spirits" verbirgt sich der seit 40 Jahren aktive Berliner Saxofonist, Komponist und Produzent Volker Schlott. Sein Name ist eng verbunden mit den Fun Horns, FAVO, Jocelyn B. Smith, Maria Farantouri  oder den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker oder dem DSO Berlin. Im Mittelpunkt seines aktuellen Projektes steht ein spezielles Saxofon: das C-Melody-Tenor. Er versteht das Instrument als Sinnbild seines inneren Seelenzustandes: dazwischen. Zwischen den Musikwelten und zwischen den Geschlechtern.

Volker Schlott möchte zum Thema Gender-Identity aus ganz persönlicher Sicht einen Beitrag leisten. Dabei geht der Künstler an seine Substanz und erklärt öffentlich, dass er selbst sich auch als Transgender fühlt und schon seit seinem 15. Lebensjahr mehr oder weniger bewusst dieses Thema mit sich herumträgt.

Zurück

Für den Erwerb von Tickets wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.